Informationen zu unserer Jufistufe (Kinder von 10 - 13 Jahre)

Bis auf weiteres findet in der Jufi-Stufe keine Gruppenstunde statt.





Das Programm in der Jufigruppe ist nicht eine Aneinanderreihung von irgendwelchen Aktivitäten. Es wird von der Gruppe gemeinsam ausgewählt und entschieden.
Das Zusammenleben und das gemeinsame Handeln hilft dem Einzelnen und der Gruppe bei seiner Entwicklung zu mehr Identität und Selbstständigkeit.
Durch die Spannung zwischen dem, was ist und dem, was sein soll, lassen sich Jufis herausfordern. Sie entscheiden sich bewusst für den nächsten Schritt.
Aus dem verlässlichen Rückhalt in der Gruppe, der Mut macht, Schwierigkeiten und Auseinandersetzungen zu bestehen, kommen die Jufis zum gemeinsamen Handeln.
In der Reflexion wird erkannt, wie und wohin sich der Einzelne und die Gruppe entwickelt haben. Es wird sich die Zeit genommen, über den gegangenen Weg nachzudenken.
Daraus ergeben sich neue Entwicklungsschritte und Herausforderungen.